Trumponomics – Neuer politisch-ökonomischer US-Imperialismus und die Folgen (Hickel, 22.11.2018)

Einladung zur kritischen Suchbewegung

Donnerstag, 22. November 2018, um 19:30 Uhr
im Haus der Wissenschaft, Olbers-Saal

Trumponomics
Neuer politisch-ökonomischer US-Imperialismus und die Folgen

Vortrag und Gespräch mit
Prof. Dr. Rudolf Hickel

Verehrte Empfänger unserer Einladungen,
liebe Freunde Kritischer Suchbewegungen!

Seit seinem Amtsantritt macht der amerikanische Präsident Donald Trump weltweit Schlagzeilen. Inzwischen kursieren auch zahlreiche charakterologische und psychologische Porträts seiner Person. Umso dringlicher ist eine Nahaufnahme der ökonomischen und politischen Antriebskräfte seines Handelns – und damit der Globalisierungskrise, die Trump verschärft hat und verschärft. Eine analytische Erhellung seines katastrophischen Aktivismus dürfen wir aus kompetenter Perspektive von Rudolf Hickel mit Spannung erwarten. Weiterlesen

Was passiert mit und in Griechenland? (22.1.2013)

Dienstag, den 22. Januar 2013, von 18 Uhr bis ca. 22 Uhr im Gästehaus der Universität Bremen, Teerhof

Was passiert mit und in Griechenland?
Wie geht es den Menschen dort?
Was machen sie in und aus dieser Krise?

Vorträge, Bilder und Gespräche mit:
Apostolos Kutsupis, em. Professor für Ökonomie, Universität Oldenburg
Lukas Axiopoulos, griechisch-deutscher Journalist, Berlin
Dörthe Verres, Psychologin, Heidelberg–Thessaloniki
Johannes Beck, em. Professor für Pädagogik, Universität Bremen

Weiterlesen

Lesenswerte Weihnachts-Nachlese

Liebe Freunde,

in der nachträglichen Hoffnung, dass Ihr schöne Weihnachtstage gehabt habt, leite ich hier den Link zu einer wirklich lesenswerten Weihnachts-Nachlese von Heribert Prantl (Süddeutsche Zeitung, 25.12.2012) an Euch weiter.

Sie könnte zugleich die Vorrede zum Griechenlandabend unserer kritischen Suchbewegung am 22. Januar 2013 sein.

Ich wünsche Euch einen guten Weg ins neue Jahr.
Herzlich. Johannes

Und hier der ausgeschriebene Link zum Artikel:
http://www.sueddeutsche.de/politik/europa-im-jahr-rette-sich-wer-kann-1.1558343