Gedenkabend für Johannes Beck (21.1.2014)

Liebe Freunde der Kritischen Suchbewegung,

wie schon angekündigt, widmen wir am 21. Januar unserem unerwartet verstorbenen Freund und Weggefährten Johannes Beck einen Gedenkabend (19:30 Uhr im Gästehaus der Universität, Teerhof). Wir wollen an diesem Abend die Persönlichkeit Johannes Becks durch einige Beiträge aus wechselnder Perspektive würdigen. Gert Sautermeister, Gerhard Vinnai, Frieder Nake, Wolfgang Bock, das Theater der Versammlung und Gerhard Klatt werden sich zur Biographie und zum vielfältigen wissenschaftlich-pädagogischen und politisch-sozialen Wirken von Johannes Beck äußern. Der Abend wird musikalisch begleitet von Ulrich Mückenberger.

Eine aktive Anteilnahme der Zuhörer in Form von Erinnerungen an der Verstorbenen ist willkommen.

Mit allen guten Wünschen zum neuen Jahr
Gert Sautermeister und Gerhard Vinnai

Literaturreise in den Rheingau

Mitte Oktober 2013 findet eine Literaturreise in den Rheingau statt.

Termin: 18.10.2013 (mittags) bis 20.10.2013 (nachmittags).

Die Teilnahme erfordert eine Anmeldung! Bitte wenden Sie sich bei Interesse direkt an Heiner Boehncke, seine Kontaktdaten finden Sie weiter unten. Details zur Reise finden Sie hier, den Text zum Vortrag Der Rheingau als Literaturlandschaft hier.

Heiner Boehncke
Am Kochberg 10
63477 Maintal
Mobil 0171.3343179
heiner@boehncke.com

Oberschultag: Vortrag „Für eine Pädagogik zur Entfaltung des Reichtums der Bildung“ (22.4.13)

Eröffungsvortrag von Johannes Beck zum 4. Bremer Oberschultag: Für eine Pädagogik zur Entfaltung des Reichtums der Bildung.

Datum: 22. April 2013, 9:30 Uhr
Ort: Konsul-Hackfeld-Haus zu Bremen

weitere Informationen zu der Veranstaltung im Flyer.

40 Jahre Uni Bremen: Ein Schritt vor, zwei zurück! – Zum Wandel des Wissenschaftsverständnisses an der Uni Bremen

14.12.11: Am Mittwoch um 19 Uhr findet eine Podiumsdiskussion in der Universität (Raum: MZH 1470) der Studierendengruppe LISA mit Heidi Schelhowe, Johannes Beck und Gerhard Vinnai statt. Das Thema: 40 Jahre Uni Bremen: Ein Schritt vor, zwei zurück! – Zum Wandel des Wissenschaftsverständnisses an der Uni Bremen.